Bärbel Kock

Malerei der Künstlerin

 

Cordula Nitschke

 

Tanz der 13 Clanmütter

 

Ausstellung vom 06.10. bis 06.11.2015

 

Inspiriert vom Buch der Autorin Jamie Sams "The Original 13 Clan Mothers" sind

Gemälde nach schamanischen Weisheiten aus den Hütten der Medizinfrauen

Mittel  - und Nordamerikas entstanden, die jenseits von Zeit und Kulturen

berühren und anregen sollen. Eine Einladung mit anderen Augen zu schauen.

 

Ausstellung Cordula Nitschke

 

Cordula Nitschke vor einem Ausschnitt ihres Gemäldezyklus

 

 

Neben der ständigen Ausstellung mit wechselnden Werken von Bärbel Kock und Olaf Kock

“Wind, Wasser und Mee(h)r”

erhalten Gastkünstler die Möglichkeit, ihre Werke im

KUNSTSCHAUfenster
HAVEN HÖÖVT
Zum Alten Speicher 1-3
28757 Bremen

zu zeigen.